Präsentationen

Ein Präsentationsprogramm ist ein Tool, das die Erarbeitung und Darstellung digitaler Folien eines Vortrages oder Referates ermöglicht.

Anwendung findet ein Präsentationsprogramm als Darstellungsmethode in jedem Setting, in dem es um zu präsentierende Inhalte geht. Dies kann das Unterrichtsgeschehen als auch Vorträge im Rahmen von Meetings oder Tagungen sowie Workshops betreffen. 

Die wohl bekanntesten Präsentationsanwendungen sind PowerPoint und Prezi.

Teilnehmendenorientierung

Vorkenntnisse
  • keine
  • grundlegende
  • fortgeschrittene
Mögliche Einweisungszeit
  • keine möglich
  • bis 15 Minuten möglich
  • mehr als 15 Minuten möglich
Zielgruppe
  • 1-10
  • 11-20
  • 21-100
  • 101-
Zeitlich variabel nein
Ortsungebunden nutzbar nein
Zusammenarbeit ermöglichen nein
Kommunikation ermöglichen nein
Leistung dokumentieren nein
Zusätzliche Kosten für TN erlaubt nein

Angemessenheit

Funktionserweiterung möglich nein
Zusätzliche Software ja
Mögliche Endgeräte kein Gerät für TN notwendig
Dauerhafte Internetverbindung
  • ja
  • nein
Offline nutzbar
  • ja
  • nein
Präsenz oder Distanz Präsenz
Lehrinhalte wiederverwendbar
  • ja
  • nein
Einarbeitung Lehrende
  • gering
  • mittel
  • hoch
Aufwand beim Einsatz
  • gering
  • mittel
  • hoch
Zusätzliche Kosten für Einrichtung erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
  • keine
Zusätzliche personalkosten erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
  • keine
Zusätzlicher technischer Aufwand
  • gering
  • mittel
  • hoch