MOOC

Ein Massiv Open Online Course (MOOC) ist ein meist mehrere Wochen dauernder Online-Kurs, der sich an viele Teilnehmende richtet und prinzipiell jedem, der über einen Internetzugang verfügt, offen steht. Unterschieden werden zwei Hauptformen von MOOCs: der xMOOC und der cMOOC. xMOOCs sind auf die Vermittlung ausgewählten Wissens mit klaren Lernzielen hin ausgerichtet. Bei cMOOCs liegt das Augenmerk hingegen auf der gemeinsamen Wissenskonstruktion, bei der die Lernergebnisse unterschiedlich ausfallen und nicht vorherzusagen sind. So bieten MOOCs neben der reinen Wissensvermittlung (durch Videos, aufgezeichnete Vorträge, Textmaterialien, etc. wie beim xMOOC) auch die Möglichkeit, Ideen zu diskutieren, Gedanken auszutauschen sowie eigene Erfahrungsberichte zu teilen (cMOOC).

MOOCs eignen sich u.a. für Themen, die in die Breite gebracht werden sollen und für die schon ein großes Interesse vorhanden ist. Als Beispiel können der Kurs „Erweiterte Lernwelten“ der VHS Aalen und der „EBmooc“, der erste offene Onlinekurs für die Erwachsenenbildung in Österreich, angeführt werden.

Wer MOOCs erstellen möchte, benutzt gängige Videoanwendungen, wie beim Lehrvideo aufgeführt. Die erstellten Videos können im Anschluss auf Plattformen, wie iversity und iMooX, hochgeladen werden.

Teilnehmendenorientierung

Vorkenntnisse
  • grundlegende
  • fortgeschrittene
Mögliche Einweisungszeit
  • bis 15 Minuten möglich
  • mehr als 15 Minuten möglich
Zielgruppe 101-
Zeitlich variabel
  • ja
  • nein
Ortsungebunden nutzbar
  • ja
  • nein
Zusammenarbeit ermöglichen nein
Kommunikation ermöglichen nein
Leistung dokumentieren nein
Zusätzliche Kosten für TN erlaubt
  • ja
  • nein

Angemessenheit

Funktionserweiterung möglich nein
Zusätzliche Software ja
Mögliche Endgeräte
  • Smartphone + Tablet
  • Notebook
  • Desktop PC
Dauerhafte Internetverbindung ja
Offline nutzbar nein
Präsenz oder Distanz Distanz
Lehrinhalte wiederverwendbar
  • ja
  • nein
Einarbeitung Lehrende hoch
Aufwand beim Einsatz
  • mittel
  • hoch
Zusätzliche Kosten für Einrichtung erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
  • keine
Zusätzliche personalkosten erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
Zusätzlicher technischer Aufwand hoch