Konferenz

meeting

Die Konferenz (z.B. Videokonferenz oder Telefonkonferenz) dient dem synchronen Informationsaustausch zwischen mehreren Personen. Durch Konferenztools können webbasierte virtuelle, also ortsunabhängige Konferenzen abgehalten werden. Je nach Toolsoftware sind Dienste wie z.B. das Teilen und gemeinsame Bearbeiten der zu besprechenden Präsentation, ein Chatforum oder auch eine Umfragefunktion inklusive. Konferenzmitglieder sind durch die Ortsunabhängigkeit flexibel und sparen Reisekosten sowie Zeit.

Anwendung finden Konferenztools in der Weiterbildungspraxis beispielsweise in der Projektkoordination. Auch im Unterrichtsgeschehen ist die Anwendung von Konferenztools sinnvoll, wie beispielsweise beim kollaborativen Arbeiten während einer Online-Phase.

Bekannte Konferenzanwendungen sind zum Beispiel Go ToMeeting und ownCloud.

Teilnehmendenorientierung

Vorkenntnisse fortgeschrittene
Mögliche Einweisungszeit
  • bis 15 Minuten möglich
  • mehr als 15 Minuten möglich
Zielgruppe 1-10
Zeitlich variabel nein
Ortsungebunden nutzbar
  • ja
  • nein
Zusammenarbeit ermöglichen
  • ja
  • nein
Kommunikation ermöglichen
  • ja
  • nein
Leistung dokumentieren nein
Zusätzliche Kosten für TN erlaubt nein

Angemessenheit

Funktionserweiterung möglich nein
Zusätzliche Software
  • ja
  • nein
Mögliche Endgeräte
  • Smartphone + Tablet
  • Notebook
  • Desktop PC
Dauerhafte Internetverbindung ja
Offline nutzbar nein
Präsenz oder Distanz
  • Präsenz
  • Distanz
Lehrinhalte wiederverwendbar nein
Einarbeitung Lehrende
  • mittel
  • hoch
Aufwand beim Einsatz
  • gering
  • mittel
  • hoch
Zusätzliche Kosten für Einrichtung erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
Zusätzliche personalkosten erlaubt keine
Zusätzlicher technischer Aufwand
  • mittel
  • hoch