Lehrvideos

Lehrvideos

Ein Lehrvideo ist eine visualisierte Informationsaufbereitung zu einem bestimmten Themenfeld und vermittelt konkrete Anleitungen sowie Hilfestellungen. Lehrvideos können sowohl reale Filme, abgefilmte Vorträge oder auch Animationen sein. Unterschieden wird zwischen Lehrvideos und Lehrfilmen. Erstere sind für den individuellen und persönlichen Gebrauch, zweitere für Gruppen bestimmt.

Anwendung finden Lehrvideos im Unterrichtsgeschehen, bei Blended-Learning Formaten sowie als Lernmittel bei MOOCs. Im Allgemeinen eignen sich Lehrvideos, um einen Sachverhalt zu illustrieren oder kompakt zu erklären.

Selbst erstellte Lehrvideos können beispielweise mit den Anwendungen Movie Maker und Movie Masher bearbeitet sowie aufbereitet werden.

Teilnehmendenorientierung

Vorkenntnisse
  • keine
  • grundlegende
  • fortgeschrittene
Mögliche Einweisungszeit
  • keine möglich
  • bis 15 Minuten möglich
  • mehr als 15 Minuten möglich
Zielgruppe
  • 1-10
  • 11-20
  • 21-100
  • 101-
Zeitlich variabel
  • ja
  • nein
Ortsungebunden nutzbar
  • ja
  • nein
Zusammenarbeit ermöglichen nein
Kommunikation ermöglichen nein
Leistung dokumentieren nein
Zusätzliche Kosten für TN erlaubt
  • ja
  • nein

Angemessenheit

Funktionserweiterung möglich nein
Zusätzliche Software
  • ja
  • nein
Mögliche Endgeräte
  • Smartphone + Tablet
  • Notebook
  • Desktop PC
  • kein Gerät für TN notwendig
Dauerhafte Internetverbindung nein
Offline nutzbar
  • ja
  • nein
Präsenz oder Distanz
  • Präsenz
  • Distanz
Lehrinhalte wiederverwendbar
  • ja
  • nein
Einarbeitung Lehrende
  • gering
  • mittel
  • hoch
Aufwand beim Einsatz
  • gering
  • mittel
  • hoch
Zusätzliche Kosten für Einrichtung erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
Zusätzliche personalkosten erlaubt
  • dauerhaft
  • einmalig
  • keine
Zusätzlicher technischer Aufwand
  • gering
  • mittel
  • hoch